60 KM presented by AOK

UPDATE 06.05.2022, 21:00 Uhr
STRECKENÄNDERUNG 60KM DISTANZ!

Liebe Läuferinnen und Läufer,
leider meint es der Wettergott dieses Wochenende nicht gut mit uns! Auf Grund des anhaltenden Regens und den schlechten Sichtverhältnissen haben wir uns aus Sicherheitsgründen dazu entschieden, die Routenführung der 60km anzupassen.

Die Strecke führt nun NICHT mehr über die Kampenwand, sondern vom Hochplattengipfel direkt in Richtung Hefteralm. Der Ultramarathon verkürzt sich dadurch um etwa 8km auf insgesamt 52,8km.

Hier der Link sowie die GPX Daten zur neuen Route

______________________________

______________________________

7. Mai 2022 DIE STRECKE: Du bist im Winter nicht faul auf der Couch gesessen? Du bist auch im steilen Gelände fit und scheust es nicht, deine Hände auch im Aufstieg und Abstieg zu benutzen?

Wieso nicht die neue 60 km Distanz zum Saisonbeginn wagen? Du erkundest die schönsten Flecken des Chiemgaus. Zum Sonnenaufgang startet ihr dieses Jahr zum zweiten mal in Marquartstein in Richtung Berge. Drei Gipfel, feinsten Trailrunning Vergnügen! Der neue Lauf für absolute Trailkönner, die die nötige Kondition vom Winter mitbringen und zugleich auch tritt- und steigsicher sind!

ACHTUNG! Es kann zu kurzfristigen Streckenänderungen kommen. Diese werden aber in jedem Fall vorm Lauf, beim Race-Briefing und per Newsletter kommuniziert!

Anmeldung ab 15 Uhr am Freitag, Pflichtausrüstungskontrolle bei der Anmeldung/Startnummernausgabe (Freitag), Race Briefing um 18:30 Uhr im Start/ Zielgelände. Für die Teilnehmer der 60km Distanz verpflichtend.Startunterlagen müssen vor Ort abgeholt werden (+Pflichtausrüstungskontrolle)!

Ihr könnt im Start/Ziel Bereich bei der Zwischenverpflegungsstelle (V3) einen Drop-Bag deponieren, auf den ihr beim Durchlauf zugreifen könnt.

Der Lauf findet im Einklang mit der Umwelt statt! Abfälle dürfen ausnahmslos nur an den Versorgungsstellen in bereitgestellten Müllsäcken entsorgt werden. Eigene Trinkbecher sind erforderlich!